Modern:

 

Aufbau der Stunde:

  • Warm-up

  • Technische Übungen

  • Choreographie mit neuen und bekannten Techniken

  • Cool down 

In einer Modern-Stunde wird viel in der Gruppe gearbeitet, ob in der Mitte, oder am Boden.

Durch Elemente aus dem klassischen Ballett erfahren die Schüler auch Übungen an der Ballettstange, wo sie individuelles Feedback zu Haltung und Ausführung durch die Lehrerin erhalten.

Auch wird man andere Ansätze von Bewegungen kennen lernen wie z.B. durch sein eigenes, natürliches Atmen.

Der Bewegungsform ist ein Mix aus Cunningham, Graham und Modern Jazz anzuerkennen.

Frag nach einer unverbindlichen Probestunde, wir freuen uns auf dich!

History of Dance-954.jpg
History of Dance-953.jpg